This website is using cookies
This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish.
×
TASK GmbH
deenfrsk
Das TASK TA-AR 15 SELBSTLADEGEWEHR ist ein auf dem bewährten AR-15 System basierender, halbautomatischer Gasdrucklader, welcher speziell für den Österreichischen Markt adaptiert wurde. Die Verwendung hochwertiger Komponenten und Materialen macht das TA-AR 15 zu einem verlässlichen und präzisen Selbstladegewehr im Sportbereich. Zur Verbesserung der Gleiteigenschaft im Gehäuse weisen sämtliche Verschlussteile eine Spezialbeschichtung auf. Das Obergehäuse (Upper receiver) sowie das Untergehäuse (Lower Receiver) des TASK TA-AR 15 SELBSTLADEGEWEHRS werden serienmäßig aus geschmiedetem 7075-T6 Aluminium gefertigt und nach Mil-Spec hart eloxiert um optimale Festigkeit, Härte und Korrosionsschutz der am höchsten beanspruchten Teile zu gewährleisten. Das TA-AR 15 ist in verschiedenen Varianten und Ausbaustufen erhältlich und kann aufgrund der Austauschbarkeit aller Komponenten auch gerne kundenspezifisch aufgebaut werden. Hier seien neben der Option verschiedener Lauflängen, Kaliber und Formen vor allem die Möglichkeit eines je nach Präferenz adaptierbaren Handschutzes erwähnt. Dabei kann nicht nur auf Komfortansprüche sondern auch auf die geplanten Anbauteile eingegangen werden. Die Montage des Handschutzes ist so konstruiert, dass ein Freischwingen des Laufes bei der Schussabgabe gewährleistet ist. Darüber hinaus erlaubt das M-Lok System eine schlanke und gewichtreduzierte Bauweise sowie die Möglichkeit jegliche Anbauteile nach Belieben zu adaptieren und zu positionieren. Auf Wunsch können Komponenten der Abzugsgruppe mit einer Nickel- Teflon Beschichtung verbaut werden, sodass die Gleiteigenschaft erhöht und die Reibung verringert wird. Dadurch ergibt sich eine für Sportschützen optimierte Abzugscharakteristik. Individuell angepasste und für den jeweiligen Bedarf optimierte Visieroptionen und die rechtzeitige Auswahl und Definition aller passenden Zusatzoptionen noch vor der Montage ermöglichen ein „maßgeschneidertes“ Gesamtpaket zu einem erschwinglichen Preis, was letztlich einfacher und ökonomischer ist als später bereits verbaute Komponenten durch Nachkaufteile zu ersetzen.

Kontakt

Task GmbH

P.O. Box 0033, 2410 Hainburg
Mail: ws@task-gmbh.at